Wie wir coachen

Coachingsitzungen sind vertrauliche eins-zu-eins-Gespräche in geschützter Umgebung. Dabei bestimmen Sie allein mit Ihren Anliegen und Zielen den Inhalt des Coachingprozesses.

Unsere Gesprächsführung

  • ist dialogisch. Aktives Zuhören, bestärkende Kommunikation und wertschätzende Intervention zeichnen sie aus.
  • ist lösungsorientiert. Wir helfen Ihnen dabei, sich auf Ihre Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen zu fokussieren.
  • ist systemisch. Menschen, ihr Vorgehen, ihr Erleben und ihre Ziele sind auch in Unternehmen nur im Kontext ihrer sozialen Bezüge zu verstehen.
  • ist wertebasiert. Wir achten Vertraulichkeit und fördern Verantwortung, Freiheit, Würde und Toleranz.


Ein Coachingprozess umfasst in der Regel vier bis sechs Sitzungen.